Erfahrungsberichte

Margrit, 71, aus Baden

Liebe Ingeborg. Ich danke Dir von Herzen! Mit dem virtuellen Magenband ist es die einfachste Sache der Welt abzunehmen!!! Margrit

Simone, 53, aus Würenlos

Ich bin sehr zufrieden mit dem Programm. Es hat mir sehr viel geholfen. Ich hätte nie gedacht, dass ich so erfolgreich sein würde. Ich habe von Ingeborg auch eine sehr grosse Unterstützung bekommen. Sie ist auf alle meine Fragen eingegangen. Es war sehr angenehm, mit ihr zusammen zu arbeiten. Und ich würde das jedem empfehlen. Man nimmt wirklich ab.

Regula, 54, aus Dübendorf

Das ganze Programm war sehr auf mich persönlich abgestimmt. Ich hatte immer die Möglichkeit, meine Fragen zu stellen, und war jederzeit der Meinung, dass ich dort, wo ich stehe, abgeholt wurde. Das hat mir sehr geholfen.

Ruth, 68, aus Geroldswil

Die Sitzungen waren immer super. Ich fühle mich grossartig. Ich habe keine Lust auf Süsses mehr und habe innert kurzer Zeit schon einige Kilo abgenommen. Der Blutdruck und die Blutfette sind zum Erstaunen meines Hausarztes auch schon runtergegangen.

Esther, 49, aus Zürich

Professionelles Coaching, sehr sympathisch und nett, gute Umgebung, seriös. Ingeborg Pult geht sehr auf die Person ein.

Rita, 61, aus Dietikon

Und es funktioniert!


Ich war sehr skeptisch, dass es mir gelingen würde, mein Essverhalten zu verändern. Es ist mir gelungen, dank der Unterstützung von Ingeborg Pult.


Mein Zuckerwert war hoch. Zum Glück noch keine Diabetes. Davor habe ich grosse Angst. Meine Kleider wurden zusehends enger, der Frust immer höher. Ich stieg schon gar nicht mehr auf die Waage, sie zeigte eh eine Gewichtszunahme an. Ständiger Arbeitsstress und negativen Emotionen verleiteten mich dazu, zu viel, zu schnell und unkontrolliert zu Essen und auch mich mit Süssem zu trösten.


Mit meinem neuen Essverhalten zeigt der Zeiger der Waage nicht nur in eine andere Richtung, sondern mein Magenbrennen, unter dem ich seit Jahrzehnten litt, ist praktisch verschwunden. Und ebenso toll finde ich, dass ich wieder Hunger verspüre, d.h. dass ich esse, weil ich Hunger habe und nicht, weil es Mittgas- oder Abendessens-Zeit ist.


Von der ausführlichen Beratung, den gut verständlichen Unterlagen und der geduldigen Begleitung durch Ingeborg Pult bin ich beeindruckt. Ich kann die Behandlung nur empfehlen.

Petra, 47, aus Stuttgart

Nach vielen erfolglosen Versuchen, dauerhaft Gewicht zu verlieren stiess ich auf Ingeborgs Forever Slim-Programm, was eine wahre Offenbarung für mich ist. Da ich eine Anreise von mehr als 200 km in die Schweiz habe, hat sie es mir ermöglicht, mein individuelles Programm an zwei Wochenenden zu absolvieren. Das Programm ist ganzheitlich: Es werden mögliche Krankheiten abgeklärt, Essgewohnheiten analysiert, Empfehlungen zur gesunden Ernährung und Bewegung gegeben und das Unterbewusstsein einbezogen. Dazu gibt es ganz simple Regeln, die einfach einzuhalten sind.

 

Es handelt sich definitiv nicht um eine Diät. Ich habe nach unserem ersten Wochenende zwei Audiodateien erhalten, in denen Ingeborg mich persönlich und meine individuellen Ziele angesprochen hat. Danach fuhr ich für drei Wochen in den Urlaub. Währenddessen habe ich nur die Audios vor dem Einschlafen gehört und die Regeln befolgt, was für mich im Wesentlichen bedeutete, nur zu Essen, wenn ich Hunger hatte und mich mehr zu bewegen.

 

Nach meinem Urlaub telefonierte ich zweimal mit Ingeborg und wir sprachen über Essensgelüste, die Ingeborg wiederum in zwei Audios individuell für mich verarbeitete. Drei Wochen nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub kam ich dann zum zweiten Wochenende zu Ingeborg in die Praxis. Ich hatte in den 7 Wochen sage und schreibe 8 kg Fett verloren und 2 kg Muskeln aufgebaut. Eine genaue Körperanalyse gehört auch zum Programm.

 

Das zweite Wochenende stand unter dem Fokus, seelische Belastungen zu erkennen und zu eliminieren. Des Weiteren ging es darum, das Programm zu verfestigen. Ich erhielt mein letztes Audio, das ich wiederum regelmässig hörte.

 

Mein Fazit nach 8 Wochen: Ich habe weiter an Gewicht verloren. Was mir aber noch wichtiger ist: Ich denke nicht mehr ständig ans Essen und an die Befriedigung meiner Bedürfnisse. Ich habe mehr Kraft, mich auf andere Themen zu konzentrieren, denen ich nun mehr Zeit und Raum in meinem Leben einräumen kann. Jetzt weiss ich, dass ich mein persönliches Zielgewicht erreichen werde, ganz natürlich und in meinem Tempo. Und es geht mir dabei total gut.

 

Vielen Dank, liebe Ingeborg, das habe ich Dir zu verdanken.

Therese, 72, aus Schlieren

Auf Empfehlung einer Freundin habe ich mich zum Programm angemeldet. Ich war zunächst sehr skeptisch, obwohl meine Freundin vom Programm so geschwärmt hatte. Frau Pult ist sehr gut auf mich eingegangen und ich wusste, dass ich auch selber etwas zum Erfolg beitragen musste. Abgenommen habe ich aber ohne Anstrengung und Hunger; - obwohl die Weihnachtsfeiertage dazwischen lagen - nach 3 Monaten schon über 5 kg bares Fett (keine Muskeln und kein Wasser). Auch mein inneres Organfett ist auf einen gesundheitlich unbedenklichen Wert zurückgegangen. Ich bin sehr stolz auf meinen Etappensieg und mache natürlich weiter.

Therese, 70, aus Schlieren

Ich fühle mich gut aufgehoben und sehr nett betreut. Der Punkt auf dem i ist der Erfolg, der mir in kurzer Zeit in die Hand übergeben wurde. Auch ist mir wohler und ich fühle mich gesund.

Bilji, 44, aus Aarau

Erfahrungsbericht in der Limmattaler Zeitung vom 31. Juli 2014

Download
Ratgeber SPEZIAL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.0 KB

Dominik, 40, aus Zürich

Wer kennt das Thema vom Wunschgewicht erreichen und halten nicht? Jahrelang das Ziel vor Augen, stetig mühselig daran arbeiten und eiserne Disziplin an den Tag bringen und schlussendlich mangels Willen zum Scheitern verdammt.

 

Den Entscheid, ein virtuelles Magenband zu platzieren, fällte ich mit einem Rest an Skepsis. Diese verlor ich jedoch in der ersten Sitzung abrupt. Genau so erging es mir auch mit meinen ersten Kilos. In vier Monaten 15 Kilo, das habe ich mir nur erträumen können. Dieser Traum wurde wahr.

 

Was mich am virtuellen Magenband sehr überzeugt ist die Tatsache, dass ich auf nichts verzichten muss, höchstens darf. Durch das Programm durfte ich zudem mehr Lebensgefühl erfahren. Bewusster leben und mein Umfeld bewusster wahrnehmen, dies ein wertvoller positiver Nebeneffekt.

 

Ich habe mich in den Sitzungen stets sehr wohl gefühlt und kann das Programm für alle, die bereit sind, sich mit sich selber auseinander zu setzen, nur empfehlen.

E. Maria, 59, aus Würenlos

Eigentlich hatte ich mich schon aufgegeben wegen meinem Gewichtsproblem. Die Diäten hatten wenig gebracht. Vor 7 Jahren machte ich eine homöopathische „Schlankheitskur“ mit Medikamenten und einer Diät, bei der ich alle Nahrungsmittel genau abwägen musste. Das Er­gebnis war erfolgreich. Als ich jedoch wieder normal anfing zu essen, ging das Ge­wicht wieder rauf und das Endergebnis waren 20 kg mehr. Es war wirklich deprimierend. Ich bekam immer mehr Probleme mit den Gelenken, konnte mich immer schlechter bewegen und fühlte mich immer elender;  vor allem auch seelisch - ein Teufelskreis. Ich hatte mich schon damit abgefunden und wurde mir gegenüber auch immer miss­mutiger.

 

Vor 5 Wochen habe ich mit dem Programm angefangen. Und ich bin total überrascht und bekomme sehr viele Komplimente über mein Aussehen. Es ist so schön, dass ich keine Diät ma­chen muss und keinerlei „Ausreden“ finden muss, wenn ich zum Essen eingeladen werde. Was mir auch einen sehr positiven Eindruck gemacht hat, ist die sehr persönliche und in­dividuelle Betreuung. Ich konnte all meine „Probleme“ ehrlich besprechen. Es gab keine Strafen oder ein schlechtes Gefühl/Gewissen, denn ich durfte wirklich so sein, wie ich bin. Ich durfte ehrlich zu mir sein. Alles machte ich für mich selbst und ich wurde dabei sehr unterstützt. Die Audios von den Sitzungen geben mir so viel und ich fühle mich viel besser. Ich beginne, mich wieder zu achten, und liebevoll mit mir umzugehen, mich zu akzeptieren und zu lieben. Auch habe ich das Gefühl (und das wurde mir schon mehrmals bestätigt), dass ich „strahle“. Ich fühle mich rundum SU­PERGUT und habe ohne Stress, Diät, schlechtes Gewissen etc. schon 4 kg abge­nommen; vor allem mein gefährliches viszerales Bauchfett hat innert 5 Wochen 4 cm abgenommen. Ich mache wirklich etwas für MEINE Gesundheit, MEIN Wohlbefinden und MEINE innere strahlende Persönlichkeit. Ich kann mich wieder besser bewegen, habe wieder angefangen, mehr Sport zu machen, und habe praktisch keine Rücken­schmerzen mehr. Ich fühle mich einfach rundum wohl. Ich bin so froh, dass ich die­sen Schritt gemacht habe, und es hat mir mein Leben verändert, mir wieder ein Le­bensgefühl gegeben, mein Selbstwertgefühl wieder hergestellt und ich fühle mich wieder als vollwertiger Mensch.

 

Ich bin sehr, sehr dankbar und glücklich darüber; und vor allem für das Coaching. DANKE!

Babs, 45, aus Dietikon

Vor meiner Schwangerschaft war ich immer schlank. Nach der zweiten Geburt begann mein Spiessrutenlauf mit den vielen verschiedenen Diäten. Ich habe einfach alles ausprobiert und immer ohne Erfolg. (Montignac, WW, Metabolic Balance, Eiweissdiäten.....)

 

Bis ich Anfang 2014 den Zeitungsartikel in der Limmattalzeitung von Vital Living gelesen habe. Nach den Recherchen auf dem Internet über das virtuelle Magenband und dem Forever Slim Programm habe ich mich entschlossen, mich einfach anzumelden.

 

Ingeborg Pult ist eine sehr nette und einfühlsame Coach-in und sie nimmt sich wirklich viel Zeit für einen! Das Programm ist super strukturiert und gut geplant; mit den unterstützenden Audios und den Unterlagen sowie der Betreuung -  einfach TOP. Es tut meiner Seele so gut, keine Kalorien mehr zählen zu müssen oder alles aufzuschreiben. Es geht mir einfach gut. Ich nehme mir die Zeit für Bewegung/Sport und höre die Audios. Und der Erfolg trifft auch bei mir ein, nach einem Monat habe ich bereits 2 Kilo Gewicht (und noch mehr Fett!) und 3cm Taillenumfang verloren und erst noch Muskeln aufgebaut. Ich bin so glücklich und stolz, meine neue Lebens- und Ernährungsform gefunden zu haben. Übrigens - bevor ich zu Vital Living gegangen bin, habe ich täglich Cola light getrunken. Heute kann ich kein Cola light nicht mehr trinken, es schmeckt mir einfach nicht mehr. Ich geniesse lieber ab und zu einen Cappuccino ohne irgendwelche Schadstoffe.

 

Liebe Ingeborg, Danke, Danke, Danke für das MEGA Coaching!

Inge, 54, aus Ingolstadt

Ich habe mich für das virtuelle Magenband entschieden da ich keine Diät kenne die eine dauerhafte Gewichtsabnahme ermöglicht. Alle dieser „Wunderkuren“  sind einseitig oder mit dauerhaftem Zählen von Kalorien oder Punkten verbunden und somit schwer in den Alltag integrierbar. Nach Beendigung dieser Diäten kann man förmlich zusehen wie das Gewicht langsam aber stetig wieder ansteigt. Der Grund ist einfach: jede Diät funktioniert nur mit Willensstärke – und die ist bei fast allen Menschen nur begrenzt vorhanden. Ich kann ein Lied davon singen! Deshalb war ich seit Jahren auf der Suche nach einer Methode die es mir ermöglicht gesund und auf Dauer schlank zu werden. Und so bin ich auf Frau Pult gestoßen.

 

Schon die erste Sitzung hat alle meine Erwartungen übertroffen! Zunächst wurde in fast akribischer Weise mein Essverhalten analysiert und nach meinen persönlichen Dickmachern gefahndet. Mittels einer Untersuchung wurden Körperzellmasse, Wasser-Balance und Fettmasse ermittelt. Danach wurden meine Ziele festgelegt.

 

In den darauffolgenden Sitzungen wurde nicht nur das virtuelle Magenband gelegt sondern auch auf verblüffende Weise meine alten (dickmachenden) Denkmuster aufgelöst. Das Erreichen meines Traumgewichts war auf einmal nicht nur Wunsch sondern ein inneres Bedürfnis!

 

Meine erste Sitzung ist jetzt 3 Wochen her und ich habe bereits 3 Kilo und 5 cm Taillenumfang verloren. Also genau an meiner Problemzone. Ich habe keinerlei Zweifel dass ich mein Traumgewicht in einigen Monaten erreiche - denn ich denke jetzt wie eine schlanke Person. Meine bevorzugten Nahrungsmittel sind nun selbst gekochte Mahlzeiten mit viel Gemüse, Obst und reichlich Wasser. Tägliche Bewegung ist zu einem Bedürfnis geworden.

 

Zur Unterstützung des Programms habe ich einige Audios sowie einen Aktenordner mit Übungen und Techniken erhalten. Ich muss gestehen dass ich das Angebot bisher so gut wie nie in Anspruch genommen habe da sich meine Denkweise grundlegend verändert hat. Ich leide weder an Entzugserscheinungen noch an Gelüsten. Und wenn mich ein Stück Schokolade lockt dann gönne ich mir diese „Sünde“ und genieße sie. Ein schlanker Mensch ist schließlich auch kein Asket!

 

Vielen Dank!